Dienstag, 5. August 2014

Freitagsfüller #18

1.  Bis jetzt  läuft es doch ganz gut.

2.   Manchmal ist das Wetter herrlich.

3.  An meine Sommerhaut lasse ich nur Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor.

4.   Ich bin froh, dass ich da gewesen bin.

5.  Die Merkmale  gefallen mir immer besser .

6.   Es gibt jemanden, den würde ich gerne mal kennenlernen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend , morgen habe ich leider Frühschicht eingeplant und Sonntag möchte ich schwenken !

Dienstag, 29. Juli 2014

Gemeinsam lesen #13


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade 'Kalte Asche' von Simon Beckett und bin auf S.92.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Sie können wieder in Ihren Wagen steigen und wegfahren. Das hier ist Sache der Polizei und nicht ihre."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)
"Bei entsprechender Temperatur brennt alles. Holz. Kleidung.
Menschen.
Ab 250° Celsius fängt Fleisch Feuer. Die haut wird schwarz und platzt auf. Die subkutane Fettschicht beginnt zu schmelzen wie Butter in einer heißen Pfanne. Bald darauf brennt der ganze Körper. Von Armen und Beinen greift das Feuer auf den Rumpf über. Sehnen und Muskelfasern ziehen sich zusammen, sodass die lodernden Gliedmaßen sich bewegen, als wäre noch Leben in ihnen. Zuletzt sind die inneren Organe an der Reihe. In Feuchtigkeit eingehüllt, bleiben sie oft selbst dann noch erhalten, wenn das übrige Gewebe schon zerstört ist.", (S.7)

Für mich sagt diese Textstelle, die gleichzeitig auch der Beginn des Romans ist, schon sehr viel über das Buch aus. Auch der erste Band (Die Chemie des Todes) beinhaltete sehr viel Wissen über die Verwesung des Menschen nach dem Tod. Und es scheint genauso gut recherchiert weiter zu gehen! :)

4. Wir haben Sommer, mal mit Sonne, mal mit Regen. 
Welches Wetter herrscht gerade in deinem aktuellen Buch?
In meinem Buch regnet es gerade . Scheint aber ein Dauerzustand zu sein.

Montag, 28. Juli 2014

Montagsfrage #16


"Happy End erwünscht?", lautet die heutige Montagsfrage von Libromanie.

Jaja das Happy End, das ist so eine Sache...
Natürlich freue ich mich oft über ein Happy End, wenn alles glücklich und zufrieden endet.
Offene Enden hab ich super gern in Bücherreihen, wenn es nach dem gelesenen Buch noch einen Nachfolgeband gibt. In einem in sich geschlossenen Roman dagegen mag ich offene Enden oftmals nicht so gern, da ich mir dann ewig lange Gedanken darüber mache, wie es weiter gehen könnte und niemals eine Antwort bekomme :D